Image and video hosting by TinyPic
   
 
  Aleutenkrankheit der Nerze

 

Die Aleutenkrankheit der Nerze


Die Aleutenkrankheit der Nerze wird durch Parvoviren hervorgerufen und von Nerzen oder latent erkrankten Frettchen übertragen.
In seltenen Fällen können
Frettchen klinisch erkranken,
allerdings ist es weder bei Nerzen noch bei Frettchen möglich gegen die Aleutenkrankheit zu immunisieren.
Die Erreger der Nerzenteritis, ebenfalls Parvoviren, weisen eine sehr große Ähnlichkeit mit felinen Parvoviren auf, so dass in Fachkreisen diskutiert wird, ob es sich hier eventuell um ein und dasselbe
Virus handeln könnte.
Frettchen sind für diese Erkrankung jedoch nicht empfänglich.
Nur gelegentlich wurden intrauterine Infektionen vermutet, die Missbildungen bei ungeborenen Tieren hervorrufen können.
Die typische Parvovirose mit starkem Durchfall und Erbrechen, wie sie vor allem bei Hunde- und Katzenwelpen auftritt wird bei Frettchen nicht beschrieben.
Ob überhaupt eine Empfänglichkeit für canine und feline Parvoviren und damit die Notwendigkeit zur Impfung besteht ist unklar.




Quelle: http://www.idt-biologika.de/index.php?session=4a047e57b077c89694da92244f288c06&page=572
-Frettchen mit Feuer-
 
ACHTUNG: Mit einem Frettchen nehmen Sie einen mutigen Abenteurer bei sich auf, der ständig neue Überraschungen in petto hat!!!

Wichtig für Frettchen:

->Gesellschaft:
Frettchen müssen mindestens zu zweit gehalten werden, am besten wäre eine Gruppe von 3 bis 5. Eine Anzahl darüber hinaus ist natürlich auch möglich, dann sollte man aber auch über genügend Platz verfügen.

->Bewegung: Frettchen brauchen viel Bewegung. Sie schlafen zwar viele Stunden am Tag, aber in den Stunden, in denen sie aktiv sind, brauchen sie sehr viel Auslauf, also eine große Unterkunft (Gehege) und täglich Freilauf.

->Action:
Frettchen brauchen viele Turnmöglichkeiten und ständig neue Herausforderungen beim Spielen.

->Gaumenfreuden:
Frettchen brauchen eine artgerechte und gesunde Ernährung, das hält die munteren Raubtiere fit. Also Hauptnahrungsbestandteil: FLEISCH!

->Sauberes Heim: Hygiene ist sehr wichtig, da Frettchen Futterreste bunkern, die schnell verderben können.

zooplus.de
 
zooplus Rectangle
 
Es waren schon 20302 Besucher (41465 Hits) hier!
Image and video hosting by TinyPic
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden